Wichtige Fakten

Produktbeschreibung:

Dieser Kleber bietet Ihnen die Power eines Kraftklebers, der Ihnen bei all Ihren kreativen Projekten hilft. Da der Klebstoff mit Styropor® und zahlreichen Kunststoffen verwendet werden kann, sind den Anwendungen fast keine Grenzen gesetzt (nicht für PE-, PP- und PTFE-Kunststoffe geeignet).


Produkteigenschaften:

  • Für fast alle Materialien
  • Stoßfeste und unkaputtbare Tube für höchste Sicherheit
  • Tropft nicht
  • Härtet schnell und glasklar aus
  • Lösemittelfrei
  • Auswaschbar bei 60°C  

Anwendungsgebiete:

  • Holz
  • Papier
  • Karton
  • Leder
  • Textile
  • Kork
  • Glas
  • Metall
  • Kunststoff

Tipps and Tricks:

Transparent nach dem Trocknen

  1. Pattex Hobby Alleskleber hinterlässt keine Spuren.
  2. Sie möchten durchsichtige Oberflächen miteinander verkleben? Unser Alleskleber ist nach dem Trocknen vollkommen transparent.
  3. Eine gute Sache, wenn Sie Ihr Projekt fachmännisch umsetzen wollen.
  4. Die Spitze der Alleskleber-Flasche lässt sich für feine und großzügige Anwendung anpassen.

 

Inhalt:

  • Flasche 40g
  • Flasche 80g

Lagerung:

Klebstoff kühl und trocken lagern.

Anwendung

1. Oberflächen einfach säubern, trocknen und zuschneiden. Warme Seifenlauge verwenden und danach mit Papiertüchern trocknen. In bestimmten Fällen eignen sich auch Lösemittel wie Aceton. Durch Anrauen der zu verklebenden Flächen haftet der Klebstoff besser.

 

2. Tragen Sie Klebstoff auf beide Flächen auf und lassen Sie sie kurz trocknen, damit das Wasser verdunsten kann. Verwenden Sie nicht zu viel Klebstoff. Eine dünne Schicht ist ausreichend. Verteilen Sie den Klebstoff mit einem Spachtel gleichmäßig auf der Oberfläche.

 

3. Fügen Sie die Teile sofort zusammen, um eine optimale Verklebung zu erhalten, oder berühren Sie den Klebstoff, um festzustellen, ob Sie fortfahren können. Wenn er trocken ist, können Sie die beiden Flächen zusammendrücken. Üben Sie kräftigen Druck aus.

4. Um sicherzustellen, dass der Klebstoff gleichmäßig haftet, verwenden Fachleute manchmal eine Walze. Aber mit einem Nudelholz oder einer Flasche funktioniert es auch.

5. Lassen Sie den Klebstoff trocknen, bis er härtet. Das ist schon alles: fertig!