Wichtige Fakten


 Produktbeschreibung

Der Pattex Glätt-Cutter verbindet zwei praktische Eigenschaften in einem Tool. Mit der Löffelform kann problemlos und einfach überschüssige Fugendichtungsmasse abgezogen werden. Sicheres Nachglätten von Dichtstoffen aller Art ist möglich.

Die zweite Eigenschaft des Produktes ist auf der gegenüberliegenden Seite zu finden - ein anwendungssicheres Cuttermesser sorgt für ein leichtes Öffnen jeder Kartusche und gratfreies Abschneiden der Kartuschen-Spitze.

Anwendung

Anwendungsgebiete

1.) Kartusche mit Glätt-Cutter öffnen. Einfach die Cutterseite auf die Kartuschenspitze stecken, um 360° drehen, und schon ist die Kartusche geöffnet. Spitze aufschrauben und entsprechend der Fugenbreite abschneiden. Den Cutter einfach nach jedem Gebrauch reinigen (z.B. mit Waschbenzin), um Verklebungen zu vermeiden.

2.) Fuge vollständig ausspritzen.

3.) Fugen und Glätt-Cutter mit Pril-Wasser* (Wasser und ca. 5% Pril) besprühen. Mit dem Glätt-Cutter nachglätten- bei breiteren Fugen können auch die Löffelkanten zum Glätten eingesetzt werden.

*Achtung: nicht bei wasserbasierten Silikonen anwenden, da sonst eine Aushärtung nicht mehr möglich ist! Verwenden Sie hierfür einfach normales Leitungswasser.


Tipps & Tricks

Noch nicht angetrocknete Fugendichtungsmassenreste am Glättcutter lassen sich auch problemlos mit einem trockenen Tuch abrubbeln. Reinigen Sie den Glättcutter im Anschluss am besten mit Waschbenzin. So werden Sie lange Freude an Ihrem Werkzeug haben.